Freitag, 20. Januar 2017

Große Geschichte auf kleinstem Raum - Der Walchensee

Exklusive Exkursion für unsere Hotelgäste:
"Große Geschichte auf kleinstem Raum“

Start um 10 Uhr  


Dauer ca. 4 Stunden


Besuchen Sie mit uns den idyllisch am Walchensee gelegenen Ort Urfeld

Während der Maler Lovis Corinth hier seine Sommerresidenz unterhielt, ließ Oskar von Miller das Walchenseekraftwerk erbauen. Werner Heisenberg erwarb das Haus von der Tochter Corinths und befand sich alsbald in der Nachbarschaft des Reichsjugendführers Baldur von Schirach. Dieser war auch im Besitz von Schloß Aspenstein, 200 m tiefer gelegen am Kochelsee, das heute die Gerog-von-Vollmar-Akademie beherbergt. Vollmar war der Begründer der bayerischen SPD und später auch Reichstagsabgeordneter. Er legte anno 1884 den Grundstein für das heutige Hotel Karwendelblick, dem wir einen Besuch abstatten werden. Hier haben Sie Gelegenheit, sich in den historischen Räumen aufzuwärmen und von der Terrasse aus einen herrlichen Blick über den See in Richtung Karwendelgebirge zu genießen.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr.

Parkhotel Wallgau, Barmseestr. 1, 82499 Wallgau
info@parkhotel-wallgau.de 
Telefon 08825 290

Mittwoch, 11. Januar 2017

Kennenlernrunde von Wallgau nach Krün und zurück


Exklusiv für unsere Hotelgäste bieten wir eine Winterwanderung von Wallgau nach Krün. 
Dauer ca. 3,5 Stunden 

                         
Vom Parkhotel geht es vorbei an den Lüftlmalereien und über den Friedhof direkt zur Isar. So bekommen Sie erste Einblicke in das Ortsbild Wallgaus. und eine Orientierung über mögliche Routen in der näheren Umgebung. Am Isarsteg angekommen queren wir diesen und wandern am Wildflussbett entlang nach Krün. Der 1 Kilometer entfernte Ort wurde im Zuge des G7 Gipfels dazu auserkoren, Obama authentisches bayerisches Brauchtum näher zu bringen. An der Isarbrücke in Krün haben wir die Wahl: Entweder es geht direkt zur  Ortsmitte, oder wir umrunden den Stausee, der Bestandteil des Isar Natur Erlebnisweges ist. Hier wird das Isarwasser aus seinem natürlichen Flussbett ausgeleitet in einen Kanal, der zum Walchensee Kraftwerk führt. In beiden Fällen ist das Café Kranzbach unser Ziel, wo wir einkehren werden. 
Zurück ins Parkhotel marschieren wir auf Wirtschaftswegen im freien Feld.



Die Teilnahme ist für Hotelgäste kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr.

Parkhotel Wallgau Barmseestr. 1 82499 Wallgau
Telefon 08825 290 Email info@parkhotel-wallgau.de

Parkhotel Wallgau Ausflugtipps

Freitag, 6. Januar 2017

Wanderung auf die Maxhütte Wallgau

Exklusiv für unsere Hotelgäste: Geführte Wanderung zur Maxhütte

Beginn: 10 Uhr Dauer: ca.4 Stunden Treffpunkt: Rezeption


Ausblick von der Maxhütte

Wir beginnen unsere Wanderung direkt vom Hotel und steigen nach ca. 5 min in den Magdalena-Neuner-Panoramaweg ein. Von dort genießen Sie einen Rundblick über das gesamte Isartal. Im Anschluss beginnt der leichte Aufstieg zur Maxhütte auf (ca.150 hm), Oben angelangt haben wir nicht nur einiges über den Werdegang der erfolgreichsten Biathletin Wallgaus erfahren, sondern genießen einen grandiosen Ausblick in Richtung Süden über Mittenwald hinweg auf die österreichischen Alpen, in Richtung Osten auf das Karwendel und in Richtung Westen auf das Wettersteingebirge. Auf 1020 Metern Seehöhe können Sie je nach Gusto etwas zu sich nehmen und sich am Kachelofen wärmen. Zurück geht es über den direkten Weg zum Parkhotel.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr

Parkhotel Wallgau Barmseestr. 1 82499 Wallgau
Telefon 08825 290 Email info@parkhotel-wallgau.de 

Donnerstag, 5. Januar 2017

Airbrush im Parkhotel Wallgau

Zu einem Airbrush Schnupperkurs haben wir im Rahmen des Silvesterprogramms eingeladen.

Silvia Jenniges-Kutzner vom Studio "Airbrush + Lifestyle" in Garmisch zeigte Grundtechniken und führte die Teilnehmer bis hin zu einem fertigen Kunstwerk.

Weitere Infos zum Airbrushen in Garmisch findet man hier http://artstudio-jenniges.de/


 






Parkhotel Wallgau Barmseestr. 1 82499 Wallgau
info@parkhotel-wallgau.de

Dienstag, 1. November 2016

Geführte Wanderung vom Parkhotel über die Buckelwiesen zur Goas-Alm und zurück

Exklusiv für unsere Hotelgäste:

Exkursion "Wanderung über die Buckelwiesen zur Goas-Alm“

Tag: Freitag, 27.01.2017
Beginn: 10 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Höhenmeter: 120 hm

Wandern Sie mit uns über den verschneiten Bergrücken mit 360° Panorama.
In der Ebene durchqueren wir auf Wirtschaftswegen saftige Wiesen bis zum Ortsteil Bärnbichl von Krün. Danach geht es in stetem Aufwärts hinauf zur Hochstraße. Sie ist gesäumt von den in der Eiszeit entstandenen und unter Naturschutz stehenden Buckelwiesen. 








Auf knapp 1000 hm befindet sich die Goas-Alm. Dort können Sie nicht nur in traumhafter Lage einkehren, sondern auch Produkte aus eigener Herstellung kosten.

Anschließend geht es über den gleichen Weg wieder zurück nach Wallgau.






Teilnahme auf eigene Gefahr und unter vorheriger Anmeldung. 

Parkhotel Wallgau, Barmseestr. 1, 82499 Wallgau
Telefon 08825 290 Email www.parkhotel-wallgau.de

Sonntag, 18. September 2016

Wildmenü mit Hirschrücken, Reh, Fasan und Gams im Parkhotel Wallgau

Thomas SchröterWildsaison im Parkhotel
vom Küchenchef empfohlen
Küchenchef und Käsesommelier Thomas Schröter

Carpaccio vom Karwendel Hirschrücken
mit eingelegten Pilzen und mariniertem Vogerlsalat
9,50 €

Crèmesuppe vom Hokkaidokürbis
serviert mit Steirischem Kernöl und Rehschinkenchip
8,00 €

Tagliatelle in Pfifferlingsrahmsauce
verfeinert mit frischen Gartenkräutern
und kleiner Blattsalat

17,00 €

Himbeersorbet
mit Prosecco
4,50 €
Gebratene Fasanenbrust „Winzerin Art“
serviert mit Cognac- Rahmsauce und karamellisierten Trauben, Weinsauerkraut
und cremiger Kartoffelmousseline
22,50 €
oder
Im Lardospeck rosa gebratener Gamsrücken
serviert an Jus von Maroni und Wildpreiselbeere
dazu sautierte Pfifferlinge und Walnuss Gnocchi
27,00 €

Mousse von der Tiroler Heumilchschokolade
serviert mit frischen Waldbeeren
dazu feines Heidelbeersorbet

9,00 €
oder
 „Olivet Heu“

blumig frischer Weichkäse, der mit Bergwiesenkräutern affiniert wurde
dazu französischer Feigensenf und Baguette
9,00 €

Menüpreis:6 - Gang:69,00 €4 - Gang V-S-H-D:48,00€

Um Tischreservierung wird gebeten.
Sie erreichen uns unter Telefon 08825 290 oder per Email unter info@parkhotel-wallgau.de 

Parkhotel Wallgau Barmseestr. 1 82499 Wallgau
www.parkhotel-wallgau.de 

Dienstag, 13. September 2016

Jägle Weindegustation im Parkhotel Wallgau


cid:image001.jpg@01D209D0.3589DA40Weindegustation und Menü
mit Bernhard Jägle,
Techniker für Weinbau und Önologie
sowie Weinhändler Jakob Neubauer


 

30. Oktober 2016
Beginn 17 Uhr im Parkhotel Wallgau


 Zum Empfang servieren wir einen
2014  Crémant brut Methode Traditionelle aus der Magnumflasche

1. Gang

Dreierlei vom Kalb

Tatar mit Mandel – Olivenemulsion, gebackene Praline auf Erbspüree

und in Kräutern gebeiztem Kalbsfilet auf Balsamicolinsensalat

2015  Weißer Burgunder MJ Methode Jägle trocken

2. Gang

Törtchen vom glasig gegartem Saiblingsfilet
mit Zartweizen und Safran - Tomaten Concassée
im Bouillabaisse-Krustentiersud

2015  Riesling MJ Methode Jägle trocken

3. Gang

Rosa Rehrücken im Riesenchampignon
mit Wirsing, Armagnac – Trauben
und Maronen – Kartoffelstrudel

2013  Spätburgunder RE „Rote Erde“ unplugged trocken

4. Gang

Variation vom Französischen Rohmilchkäse
mit besonders auserlesenen Weinvariationen

Sainte Maure de Touraine AOC
Olivet Foin
Coulommiers Tradition
Morbier AOC
Fourme d’Ambert

 

Euro 65,00 pro Person

 

Teilnahme unter vorheriger Anmeldung möglich.

Um Anmeldung bis zum 23.10.2016 wird gebeten.
Telefon Parkhotel Wallgau 08825 290 oder per Email unter
info@parkhotel-wallgau.de
Parkhotel Wallgau Barmseestr. 1 82499 Wallgau